Rezepte nach Alphabet

Orangenschnitten aus einem alten Backbuch

Zutaten:

200 g Butter
4 ganze Eier
200 g Staubzucker
Saft und Schale von 1 Orange
180 g Backfein Weizenmehl glatt
beliebige Marmelade

Zubereitung:

Die Butter wird gut abgetrieben, dann kommt der Staubzucker und die 4 ganzen Eier, der Saft von 1 Orange und die feingehackte Schale einer halben Orange dazu. Zum Schluss werden 180 g Backfein Weizenmehl glatt leicht eingemischt. Die Masse wird 1 cm hoch auf ein gestaubtes Blech gestrichen und hell gebacken. Überkühlt wird eine feine Marmelade dünn darauf gestrichen und die Glasur darüber gegossen.

Für die Glasur:
200 g Staubzucker
Saft einer 1/2 Orange
3 EL heißes Wasser

gut abrühren und die Schnitten damit überziehen.