Rezepte nach Alphabet

Joghurt - Torte

Zutaten:

(für eine Springform ∅ 24-26 cm)

Biskuitboden:
4 Eier
100 g Staubzucker
1 Prise Salz
80 g Backfein Weizenmehl glatt

Creme:
500 ml Joghurt
150 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
250 ml Schlagobers
1/16 ml Rum
6 Blätter Gelatine

1 Dose Ananas in Scheiben (ca. 340 g Abtropfgewicht)

Zubereitung:

Für den Biskuitboden Eier trennen, Eigelb mit der Hälfte der Zucker ca. 5 Minuten cremig schlagen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Eischnee abwechselnd mit Mehl zur Eigelbmasse geben und vorsichtig vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen und danach den Biskuitboden in der Mitte durchschneiden.

Für die Creme Joghurt, Staub- und Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren. Schlagobers steif schlagen und unterziehen. Die Gelatine einweichen, danach ausdrücken und in erwärmtem Rum auflösen. Unter ständigem Rühren in die Creme geben. Nun nach Belieben klein würfelig geschnittene Ananas untermengen.

Den ersten Biskuitboden in den Tortenring geben, Creme darauf verteilen und mit dem zweiten Biskuitboden bedecken. Kaltstellen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.