Nach Saison

Apfelkuchen gedeckt

Zutaten:

50 dag Backfein Mehl
1 Pkg. Backpulver
18 dag Zucker
1 pkg. Vanillezucker
2 Eier
25 dag Butter

Belag:
5- 6 Stück Äpfel (je nach Größe)
etwas Zimt
Zitronensaft
Vanillezucker

Zubereitung:

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Eier und Butter einen Mürbteig machen. Gut die Hälfte der Masse ausrollen und auf Blech geben. Blättrig geschnittene Äpfel auf dem Teig verteilen, etwas Zimt, Zitronensaft und Vanillezucker darüber geben. Zweite Teighälfte ausrollen und über die Apfelmasse legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und etwa eine halbe Stunde bei 180° backen.
Kuchen mit Staubzucker bestreuen und anschließend servieren.