Nach Saison

Cremeschnitten

Zutaten:

500 g Blätterteig
Marillenmarmelade
½ Liter Milch
1 Pkg. Vanillepudding
10 dag Zucker
6 Blatt Gelatine
½ Liter Schlagobers

Punschglasur oder Zuckerglasur:
½ Pkg. Staubzucker
Etw. Zitronensaft
2-3 Eßl. Milch

Zubereitung:

Blätterteig – eine Hälfte im Ganzen, die zweite Hälfte in Portionen teilen (8x4cm), mit einer Gabel anstechen. Den Teig bei 220 °C anbacken und bei 150 °C ca. 20 min fertig backen. Portionen mit Marillenmarmelade bestreichen und mit der Glasur glasieren.

Zuckerglasur: Staubzucker mit etw. Zitronensaft und sehr heißer Milch verrühren.

Vanilleoberscreme:
Vanillepudding mit Zucker zubereiten, Gelatine einweichen und in den heißen Vanillepudding einrühren. Die Puddingmasse kalt rühren. Anschließend das steif geschlagene Obers unterheben.

Vanilleoberscreme auf der Teigplatte verteilen und die glasierten Portionen darauf legen – kaltstellen!