Nach Saison

Charlotte

Zutaten:

6 Dotter
22 dag Staubzucker
15 dag Backfein Mehl
Himbeer- oder Erdbeermarmelade

Fülle:
1/4 l Joghurt
2 - 3 EL Topfen
1 Vanillezucker
15 dag Staubzucker
1 Spritzer Rum
1/4 l Schlagobers
7 Blatt Gelantine
Himbeeren oder Erdbeeren nach Geschmack

Zubereitung:

Dotter und Zucker schaumig rühren, Mehl und steif geschlagenen Schnee unterheben. Blech - ca. bai 175 ° 10 - 15 min. Danach Roulade rollen und mit Himbeer- oder Erdbeermarmalade füllen. Dünne Schnitten schneiden und in einer Glasschüssel auslegen. Ein paar aufheben, kommen am Schluß nach Fülle noch oben drauf. Fülle: Joghurt, Zucker und Rum mischen. Inzwischen 7 Blatt Gelantine in kaltem Wasser aufweichen. Einen kleinen Schöpfer von der Joghurtmasse erwärmen und ausgedrückte Gelantine dazugeben, flüssig rühren. Danach in die restliche Joghurtmasse geben und steife Sahne unterheben. Himbeeren oder Erdbeeren nach Belieben dazu und in die Form gießen. Restliche Rouladenstückchen darauf geben und ein paar Stunden kalt stellen. Danach aus der Form kippen und servieren.