Nach Saison

Osterzopf

Zutaten:

400 g Backfein Weizenmehl W480 Glatt
225 ml Milch
75 g Zucker
16 g Hefe
30 g Ei
60 g Butter
Prise Salz
Schale ½ Orange
 

Zum Bestreichen:
1 verquirltes Ei
1 El Milch
Mandelstifte & Hagelzucker

Zubereitung:

Mehl, Milch, Zucker, Hefe, Ei, eine Prise Salz und abgeriebene Orangenschale ca. 5-10 Minuten kneten. Danach kalte Butterwürfel beigeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Abdecken und eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Drei gleich große Stücke zu drei jeweils 35 cm langen Strängen formen. Die 3 Stränge zu einem Zopf flechten und die Enden darunter schlagen. Den Zopf auf ein gefettetes Backblech legen, mit dem verquirlten Ei-Milch-Mix bestreichen und mit Mandeln und Zucker bestreuen. Den Teig noch einmal aufgehen lassen, anschließend bei 180° ca. 40 Minuten backen.

Tipp: