Nach Saison

Zwieback

Zutaten:

250 g Backfein Mehl (eventuell 1/3 Dinkel, 2/3 Universal)
1/2 Tasse lauwarme Milch
1/2 Pkg Trockengerm
20 g flüssige Butter
70 g Zucker
1 kleines Ei Prise Salz

etwas Vanille-Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Germteig verarbeiten. Den Teig in einer gebutterten und bemehlten Kastenform (ca. 20 cm lang) am warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Bei 190 Grad cirka 25 Minuten backen. Erkaltet in 1 cm Scheiben schneiden und bei max. 100 Grad Umluft am Blech trocknen lassen.

Nach Geschmack mit Vanille-Staubzucker bestreuen.
Tipp:
Beim Backen größerer Mengen einfach die doppelte Menge nehmen. Der Zwieback ist sehr bekömmlich und kann mit Vanillezucker, Anis, Nüsse etc. im Teig geschmacklich variiert werden.