Nach Saison

Rauigel

Zutaten:

Teig
25 dag Backfein Mehl
8 dag Butter
25 dag Zucker
3 dag Kakao
2 Eier
1/2 Tasse Milch
1/2 Pak. Backpulver
1 abgeriebenen Zitronenschale

Tunkmasse
25 dag Ceres
38 dag Staubzucker
5 dag Kakao
7 EL Rum
8 EL schwarzen Kaffee
Kokosflocken

Zubereitung:

Zuerst die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Butter, Zucker, Dotter schaumig rühren, Milch und geriebene Zitronenschale dazugeben. Mehl, Backpulver und Kakao und Schnee unterheben.
Die Masse auf 180°C ca. 20 min backen.

Tunkmasse: Für die Tunkmasse Ceres zergehen lassen. Den Staubzucker gut verrühren. Kakao, Rum und Kaffee dazu und die Masse gut vermischen. Die erkaltete Masse am Blech in ca. 3-4 cm große Stücke schneiden und in der warmen Tunkmasse drehen. Anschließend in Kokosflocken welzen.

Tipp:

Mit den angegebenen Zutaten erhalten Sie ca. 50 Stück Rauigel.