Nach Saison

Adventschnitten

Zutaten:

Teig:
20 dag Butter
10 dag Staubzucker
6 Dotter
Salz
14 dag Walnüsse
20 dag erweichte Schokolade
16 dag Backfein Mehl griffig
6 Eiklar
10 dag Kristallzucker

Glasur:
30 dag Staubzucker
6 EL Rum
etwas Wasser

Zubereitung:

Teig:
Butter, Staubzucker schaumig rühren. Nach und nach Dotter, Schokolade und Nüsse unterrühren. Eiklar und Kristallzucker zu steifen Schnee schlagen. Abwechselnd Schnee mit Mehl unterheben. Den Teig auf das Blech streichen. Bei 180 C backen. Kuchen erkalten lassen.

Glasur:
Staubzucker, Rum und Wasser verrühren und überziehen und in Stücke schneiden.
Tipp:
Je nach Wunsch den Kuchen anschließend beliebig verziehren. (Punschglasur)