Nach Saison

Karottenkuchen

Zutaten:

25 dag geriebene Karotten
25 dag geriebene Nüsse
20 dag Zucker
7,5 dag Backfein Mehl
1 Pak. Vanillezucker
1/2 Pak. Backpulver
5 Eier
etwas Zitronenschale

Zubereitung:

Eier trennen, Eiklar zu festem Schnee schlagen. Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen,das mit Backpulver vermischte Mehl sowie die Karotten unter die Masse rühren.
Nüsse und Zitronenschale einrühren,Eischnee unterheben.Teig in eine befettete und bemehlte Kasten oder Tortenform füllen und bei 180° C eine Stunde backen.

Tipp:

Sind auch sehr lecker als Muffins für Kinder.