Nach Saison

Brabanter

Zutaten:

18 dag Backfein Mehl glatt
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
18 dag Margarine
7 dag Staubzucker
1 Pak. Vanillezucker
9 dag Mandeln
1 Dotter
10 dag Marmelade (Ribisel)
10 dag Butter
10 dag Schokolade
Mandeln oder dünn ausgewalktes Marzipan.

Zubereitung:

Mehl mit Backpulver und Zimt versieben, mit Margarine verbröseln, Staubzucker, geriebene Mandeln und Dotter zugeben und rasch zu einem Teig verarbeiten. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen, messerrückendick ausrollen, runde Plätzchen ausstechen und bei Mittelhitze backen. Die Hälfte der ausgekühlten Plätzchen mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen. Mit Schokoladeglasur (aus 10 dag Butter und 10 dag Schokolade) überziehen und mit Mandeln oder Marzipan verzieren.

Tipp:

Doppelte Masse machen!