Nach Saison

Braune Kokosschnitten

Zutaten:

Teig:
20 dag weiche Butter
20 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Rum
1 Pr. Salz
4 Dotter
35 dag Backfein Mehl
1 Pkg. Backpulver
5 dag Kakao (ungesüßt)
Milch nach Bedarf

Belag:
Ribiselmarmelade
4 Eiklar
20 dag Staubzucker
20 dag Kokosflocken

Zubereitung:

Butter schaumig rühren, gesiebten Staubzucker, Vanillezucker, Rum, Salz und die Dotter nach und nach zugeben. Mehl und Kakao sieben und mit Backpulver vermengen. Abwechselnd Milch und Mehlgemisch unterrühren, bis ein glatter Rührteig entsteht. Masse auf ein befettetes Blech streichen, dann dünn mit Marmelade bestreichen.

Für den Belag Eiklar steif schlagen, Staubzucker und Kokosflocken unterheben und vorsichtig auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Tipp:

Nach dem Abkühlen mit feinen Schokoladestreifen überziehen.