Nach Saison

Kekse - Weinkrapferln

Zutaten:

250 g Backfein Mehl glatt
250 g Butter oder Margarine
2 EL Weißwein
1 Prise Salz

Creme:
200 g Butter
200 g Staubzucker
2 Dotter
1/8 l Eierlikör

Zubereitung:

Mehl mit 1 Prise Salz und kalter Butter oder Margarine verbröseln, mit Wein zu einem geschmeidigem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde rasten lassen. Inzwischen Butter, Zucker und Dotter gut cremig rühren, Likör untermischen. Backrohr auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen. Mit einem gezackten Ausstecher (Durchmesser 4 cm) Scheiben ausstechen. Aus der Hälfte der Scheiben nochmals kleine Scheiben (Durchmesser 1 cm) ausstechen, so dass Ringe entstehen. Scheiben und Ringe auf Backbleche setzen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) 10-12 Minuten backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Scheiben mit Creme bestreichen, mit den Ringen zusammensetzen und mit Staubzucker bestreuen.