Nach Saison

Kekse - Brasilianer

Zutaten:

Teig:
25 dag Backfein Mehl
10 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
25 dag Butter
15 dag geriebene Haselnüsse

Zum Bestreichen:
1 Eiklar
1 EL Zucker

Zum Bestreuen:
geriebene Haselnüsse

Füllung:
10 dag Haselnusscreme

Zum Tunken & Verzieren:
Schokoglasur und einige geriebene Haselnüsse

Zubereitung:

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben, die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig kneten. 1/2 Stunde kalt stellen. Den Teig ca. 4mm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher Scheiben (6cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eiklar mit Zucker schaumig schlagen, die Teigscheiben damit bestreichen und mit Nüssen bestreuen.
Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
Jeweils 2 erkaltete Scheiben mit etwas Halesnusscreme zusammensetzen.
Die Ränder in Schokoglasur tunken. Kurz vor dem Erstarren der Glasur mit Nüssen bestreuen.